L'infedeltà delusa (Nanni) und Gianni Schicchi (Simone)

 

Kritik - Wiener Zeitung - 7. August 2003 von Verena Franke

"L'infedeltà delusa", "Gianni Schicchi" im Schloß Neuwaldegg in Wien

"...Vespinas Bruder Nanni, dargestellt von Tijl Fayvets, konnte mit seiner Arie "Non v'é rimedio, non v'é compenso" gesanglich überzeugen, wenn auch ein wenig die darstellerische Intensität fehlte. In "Gianni Schicchi" hingegen war die szenische Ausdrucksform als Simone geradezu einprägend..."